Hier finden Sie uns

Lothar Langer Immobilien

Friedrich-Ebert-Straße 20

35428 Langgöns

Deutschland

Kontakt

Rufen Sie einfach an

 

Telefon 06403 776656
Mobil    0160 3262259

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bürozeiten nach individueller Vereinbarung

Trinkwassercheck

Wie läuft die Untersuchung ab?

  • Der Betreiber prüft, ob für die Trinkwassererwärmungsanlage eine Untersuchungspflicht besteht.
  • Handelt es sich um eine untersuchungspflichtige Anlage, kann diese vom Betreiber beim Gesundheitsamt angezeigt werden. Die geneerelle Anzeigepflicht ist durch die Änderung der Trinkwasserverordnung vom 13.12.2012 aufgehoben worden.
    Das Formular für die umliegenden Landkreise finden Sie in der Mediathek.
  • Auftragserteilung an uns und Erstbegehung: Betreiber und einer unserer Mitarbeiter identifizieren die Probeentnahmestellen vor Ort.
  • Wenn nicht vorhanden: Installation von Zapfhähnen an den Probeentnahmestellen durch eine Fachfirma. Bei der Suche nach dieser werden wir Sie gerne unterstützen und kompetente regionale Partner vorschlagen.
  • Ein Mitarbeiter von uns nimmt die Proben vor Ort. Die Untersuchung der Proben erfolgt durch ein akkreditiertes und vom Land Hessen zertifiziertes Partner-Labor.
  • Übermittlung der Ergebnisse an den Betreiber.
  • Bei erhöhter Kontamination mit Legionellen: Untersuchung der ­Anlage in hygienischer und technischer Sicht durch den Betreiber. Die Durchführung der Nachbeprobung bieten wir ebenfalls an.